Copyright (©) 2019
Markus Beyer GmbH - 12Rounds
unless noted otherwise.
All rights reserved.

Heidis Schüler bei Norddeutschen im Kickboxen

» 30.05.2010


v.l. Georg, Pia, Luan und Heidi

Die Norddeutschen Meisterschaften im Kickboxen stellten für Luan Cakolli, Pia Backmann und Georg Dikov die Generalprobe für die Deutschen Meisterschaften der WAKO e.V. dar, die am 12. und 13. Juni in Hamburg stattfinden werden. Trainerin Heidi Hartmann und Luans Eltern begleitete das Team am 29. Mai nach Wolfsburg.
Luan und Georg kämpfen in den Kategorien 12-15 Jahre + 175 cm im Semikontakt und – 69 kg im Leichtkontakt. Im Semikontakt standen sich die beiden im Finale gegenüber und lieferten sich einen spannenden Kampf. Am Ende behielt der 15-jährige Georg die Oberhand, obwohl Luan in der zweiten Runde mehr Druck machte. Mit 7:5 Punkten ging der Titel des Norddeutschen Meisters an Georg, der übrigens zum ersten Mal bei einem Turnier der WAKO kämpfte. Der 13-jährige Luan wurde Zweiter.
Beim Leichtkontakt kämpfte Luan gegen Patmann Omakhel aus Isenbüttel. Luan verlor leider in einem knappen Punkteentscheid mit 2:1. Mit diesem Ergebnis waren der Kämpfer und Betreuerin Heidi Hartmann nicht zufrieden. Selbst Verbandschef Antonino Spatola sah Cakolli vorne, da sein Gegner viele unsaubere Handtechniken schlug und kaum Beintechniken anbrachte. Wer nicht mindestens sechs Beintechniken pro Runde ausführt, bekommt i.d.R. einen Minuspunkt. Luan konnte sich letztendlich über einen 3. Platz freuen, wie auch Georg Dikov, der in seinem Kampf gegen Eduart Schreiner vom AKBT Munster zwar gute Punkte erzielen konnte, aber dennoch mit 3:0 verlor.
Pia Backmann kämpfe im Leichtkontakt der Frauen – 55 kg. Sie musste im Finale 3 x 2 Minuten gegen Sophie Bortolon vom Kickboxteam Polzfuss e.V. Berlin kämpfen. Pia verlor dieses Match knapp, kann aber dennoch stolz sein auf eine gute kämpferische Leistung.
Alle Drei zeigten an diesem Tag Kämpferherz, was ja für das Kickboxen mit leichtem oder vollem Kontakt sehr wesentlich ist. In den kommenden beiden Wochen bis zur Deutschen Meisterschaft, an denen außerdem Pia Roßkamp und Lotta Kahlfeld teilnehmen werden, will Trainerin Heidi Hartmann mit dem Team das Konditionstraining und die Erarbeitung von Schlag- und Trittkombinationen fokussieren.


«« zurück